BeBo® Gesundheitstraining - das Erfolgskonzept für Ihren Beckenboden

Nach der seit über 20 Jahre bewährten BeBo®-Methode

Für die Gesunderhaltung der weiblichen Organe, ein totgeschwiegenes Frauenleiden, und die Stabilisierung der unteren Rückenpartie (Der Kurs ist nur für Frauen).
Wenn der Beckenboden funktioniert, beachten wir ihn nicht. Wenn er nicht funktioniert, entstehen gewaltige Gefühlswallungen in uns, von Wut über Scham und Verstecken bis Ablehnung und Frust. Es gibt 2,1 Mio Betroffene in der Schweiz (inkl Männer): Jede zweite Frau ab 50 J. und jede 4. junge Frau nach der Geburt.
Ich lade Sie ein, das Schweigen zu brechen.

Gezielte medizinische Informationen helfen Ihnen, die Funktionen des Beckenbodens zu verstehen, ihn im Alltag richtig zu bewegen, zu entspannen, zu aktivieren und zu kräftigen, damit Sie sich wieder frei bewegen können: Mit Lebensfreude und Leichtigkeit in eine entspannte Zukunft.

Das BeBo-Konzept wurde seit 1996 laufend weiterentwickelt und verfeinert. Der Wirksamkeitsnachweis ist dank einer Studie erbracht und die Kurse werden von Ärzten empfohlen.

 

Kursleiterin

Marianne Bachmann
BeBo®-Lehrerin

Daten

Donnerstags
25. Oktober 2018
8. / 15. / 22. und 29. November 2018
6. / 13. und 20. Dezember 2018
15.45-17.15 Uhr
Räume der VHS Wil, Hof zu Wil, 2. Stock

Kosten

Fr. 240.- (8 Nachmittage)

Kurs Nr. 1962
Anmeldung bis 20. Oktober 2018

zur Anmeldung