Weniger Druck, mehr Kind

Elternworkshop, durchgeführt von ProJuventute

Unbeschwert spielende Kinder, die mit Freunden umhertollen und dabei völlig die Zeit vergessen - so stellen wir uns ein glückliches Kindsein vor. Bei immer mehr Kindern hat diese Vorstellung nichts mehr mit der Realität zu tun. Druck und Überforderung belasten den Alltag vieler Kinder. Und das schlägt auf die Gesundheit, zum Beispiel leidet heute fast jedes dritte elfjährige Kind unter Schlafproblemen.
 
Die erste Hälfte des Workshops zeigt auf, welche Folgen Druck und Stress bei Kindern haben kann. Aus diesem Verständnis heraus geht es in einem zweiten Teil darum, sich bewusst zu machen, welche Vorbildfunktion und Verantwortung wir gegenüber Kindern und Jugendlichen haben.

 

Referentin

Beatrix Wagner
Elternberatung ProJuventute

Daten

Freitag
16. November 2018
18.30 bis 20.00 Uhr
In den Räumen der Volkshochschule Wil, Hof zu Wil, 2. Stock

Kosten

Fr. 30.-

Kurs-Nr.: 1935
Anmeldung bis 13. November 2018


zur Anmeldung