Mein Taschenmesser: Ein Eltern-Kind-Workshop

Das Schweizer Werkzeug kunstvoll und sicher einsetzen

Das Taschenmesser übt auf Kinder eine grosse Anziehungskraft aus. Irgendwann sind die meisten Eltern und Bezugspersonen in einer Situation, in welcher das Kind nach einem Taschenmesser fragt, weil es schnitzen möchte.
In diesem Workshop lernen die Begleitpersonen, wie sie Kindern im Umgang mit demTaschenmesser einen sinnvollen und sicheren Rahmen bieten können. Zusammen mit Ihrem Kind lernen Sie die Sicherheitsregeln und Anwendungstechniken der wichtigsten Werkzeuge. Sie lernen neue Schnitzprojekte kennen und können diese zusammen mit dem Kind ausprobieren.
Jedes Kind, das während des Workshops die Sicherheitsregeln einhalten kann, erhält ein Taschenmesser-Diplom. Sie können Ihr eigenes Messer mitbringen. Messer und Holz werden aber auch zur Verfügung gestellt.
 
Kursleiter
Felix Immler
Taschenmesserpädagoge bei Victorinox
Maschinenmechaniker, Sozialarbeiter, Naturpädagoge
 
Daten
Samstag, 17. Februar 2018
9.00 bis 12.30 Uhr
Räume der Volkshochschule Wil, Hof zu Wil, 2. Stock
 
Kurs-Nr.: 1806
Anmeldung bis 11. Februar 2018
 
Kosten
Fr. 50.- pro Eltern- / Kind-Paar