Die wichtigsten Heilpflanzen für Ihre Hausapotheke

Im Volksmund heisst es, für jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen. Auch in der heutigen modernen Phytotherapie ist dieser Satz immer noch gültig. Aber aus den über 200 bekannten Heilkräutern das Passende zu finden ist nicht immer einfach. Und braucht es wirklich über 200 Heilkräuter? Nein, sagt Roland Engeli, Drogist HF und Naturheilspezialist aus Wil. Mit nur gerade 20 Heilpflanzen lindern Sie die meisten Unpässlichkeiten im Alltag wie Schlafstörungen, innere Unruhe, Erkältungskrankheiten und viele mehr. Welche Heilpflanzen das sind, welche Wirkungen sie haben und bei welchen Beschwerden sie eingesetzt werden, lernen Sie in diesem interessanten Vortrag kennen.

 

Referent

Roland Engeli
Dipl. Drogist HF

Daten

Mittwoch, 2. Mai 2018
19.00 Uhr
Vortragsraum der Volkshochschule Wil, Hof zu Wil, 2. Stock

Kurs-Nr.: 1814
Anmeldung bis 26. April 2018

Kosten

Fr. 40.- (inkl. Kursunterlagen)

zur Anmeldung