Ikebana

Einführung in die japanische Kunst des Blumenarrangierens

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren in einer kurzen Einführung die Geschichte des Ikebana und fertigen ein eigenes Ikebana-Arrangement aus speziell ausgewählten Blumenmaterialien nach den bestimmten Regeln der Ohara-Schule.

Dieser Kurs kam durch die Vermittlung des Schweizerisch-japanischen Kulturvereins Yamato zustande.
Mitglieder erhalten vom Verein einen Kursrabatt von Fr. 10.- (Bitte Quittung vorlegen)

 

Kursleiterin

Kazuyo Okajima Frey

 

Daten

Samstag, 21. Dezember 2019
14.00 bis 16.00 Uhr
Vortragsraum Hof zu Wil, 2. Stock

Kurs Nr. 2007.18
Anmeldung bis 15. Dezember 2019

Kosten

Fr. 50.- (inkl. Material)
Auf Wunsch kann im Kurs ein Kenzan (Blumenigel) für Fr. 40.- gekauft werden.

Zur Anmeldung