Achtsamkeit: Fundament für eine erhöhte Wahrnehmung

Meditation und Energiearbeit mit Max Weier

Durch einfache Körper- und Energieübungen aus der Praxis des Qigong sowie stiller Meditation aus der buddhistischen Tradition legen wir das Fundament für eine erhöhte Wahrnehmung der körperlichen und geistigen Vorgänge in uns. Hellwache Präsenz ermöglicht uns, das Aufkommen von Gedanken, Gefühlen und Sinneseindrücken besser wahrzunehmen. Dadurch entsteht grössere Empathie gegenüber uns selbst und anderen Menschen. Letztlich wird dadurch unser Handeln in der Welt von mehr Klarheit und Weisheit getragen.

Fokus zur Förderung der Achtsamkeit:
1. Teil: körper- und energiezentrierte Arbeit
2. Teil: stille Meditation
3. Teil: weises Handeln
 
Obwohl jede Einheit einen bestimmten Fokus besitzt, werden in jedem einzelnen Teil stets alle 3 Aspekte - Energie, Stille und weises Handeln - erörtert und geübt.

 

Kursleiter

Max Weier
 

Daten

Freitags
10. / 17. und 24. Januar 2020
19.30 Uhr
Vortragsraum Hof zu Wil, 2. Stock

Kurs Nr. 2003.08
Anmeldung bis 5. Januar 2020

Kosten

Fr. 90.- (3 Abende)

Zur Anmeldung