Jonglieren für Jung und Alt

Findet leider nicht statt

 

Jonglieren fasziniert! Wer hat nicht schon einmal versucht, mit drei Bällen - oder mangels Bällen auch mit Mandarinen oder Äpfeln - zu jonglieren?
Weiss man die ersten Schritte zum Erlernen dieser Kunst, braucht es nur noch Übung - und Geduld. An diesem Kurs erfahren Sie von Marco Kuhn, wie man mit zwei Bällen den Ablauf des Jonglierens verstehen und üben kann, bis man dies auch auf drei Bälle ausweiten kann.

Darüber hinaus ist Jonglieren auch wertvolles Gehirn- und Achtsamkeitstraining, hilft, vom stressigen Alltag zu entspannen und eignet sich hervorragend für teambildende Massnahmen.

 Der Kurs ist geeignet für jedes Alter.

 

Kursleiter(in)

Marco Kuhn

Daten

Mittwochs
12. / 19. und 26. Februar 2020
19.00 Uhr
Räume der VHS Wil, Hof zu Wil, 2. Stock

Kurs-Nr.: 2003.01
Anmeldung bis 7. Februar 2020

Kosten

Fr. 95.- (3 Abende, inkl. Materialmiete)

Zur Anmeldung